Wie wählst du die beste Handyhalterung fürs Fahrrad aus?

Verfasst von Ashley – Halterungenspezialist - 8. Juli 2024

Wie wählst du die beste Handyhalterung fürs Fahrrad aus?

Verfasst von Ashley – Halterungenspezialist - 8. Juli 2024

Ob du täglich zur Schule oder zur Arbeit radelst, lange Fahrradtouren im Ausland unternimmst oder einfach eine Runde durch deine eigene Stadt drehst: Eine gute Handyhalterung für dein Fahrrad sorgt dafür, dass du deine Navigation, Musik oder Workout-Apps griffbereit hast. So behältst du sicher die Hände am Lenker und den Blick auf der Straße. Aber welche Handyhalterung passt am besten zu dir? Wir beraten dich gerne!

Auf der Suche nach einem guten iPhone-Halter für dein Fahrrad? Mit einer Handyhalterung für dein iPhone vermeidest du Unfälle und Bußgelder. Es gibt viele verschiedene Handyhalterungen für das iPhone. Wähle zwischen spritzwassergeschützten Haltern oder Haltern mit Lademöglichkeiten. Halterungen, die du mit einer Klammer befestigst oder Halterungen, die du festschraubst. Wähle das Modell aus, das am besten zu dir passt, und ab aufs Fahrrad!

Auf der Suche nach einem guten iPhone-Halter für dein Fahrrad? Mit einer Handyhalterung für dein iPhone vermeidest du Unfälle und Bußgelder. Es gibt viele verschiedene Handyhalterungen für das iPhone. Wähle zwischen spritzwassergeschützten Haltern oder Haltern mit Lademöglichkeiten. Halterungen, die du mit einer Klammer befestigst oder Halterungen, die du festschraubst. Wähle das Modell aus, das am besten zu dir passt, und ab aufs Fahrrad!


Eine Samsung Handyhalterung sorgt dafür, dass du immer deine Navigation, Musik oder Workout-Apps griffbereit hast, ohne deine Hände vom Lenker zu nehmen. Bist du oft lange unterwegs? Dann erwäge eine Halterung mit Lademöglichkeit. Diese Halterungen haben manchmal eine eingebaute Powerbank, andere bieten ein Gummiband oder eine Tasche für eine externe Powerbank. Du kannst auch für zusätzliche Sicherheit eine spritzwassergeschützte Handyhalterung für dein Samsung wählen. Was auch immer du wählst, mit einer Handyhalterung verbesserst du deine Radtouren deutlich.

Eine Samsung Handyhalterung sorgt dafür, dass du immer deine Navigation, Musik oder Workout-Apps griffbereit hast, ohne deine Hände vom Lenker zu nehmen. Bist du oft lange unterwegs? Dann erwäge eine Halterung mit Lademöglichkeit. Diese Halterungen haben manchmal eine eingebaute Powerbank, andere bieten ein Gummiband oder eine Tasche für eine externe Powerbank. Du kannst auch für zusätzliche Sicherheit eine spritzwassergeschützte Handyhalterung für dein Samsung wählen. Was auch immer du wählst, mit einer Handyhalterung verbesserst du deine Radtouren deutlich.

Ein stabiler Halter für sorgenfreies Radfahren.

Eine spritzwassergeschützte Handyhalterung ist speziell entwickelt, um dein Smartphone sicher und trocken zu halten, selbst bei den unvorhersehbarsten Wetterbedingungen. Die meisten spritzwassergeschützten Halterungen haben die IPX4-Klassifizierung, was bedeutet, dass sie dein Telefon vor Regentropfen und Spritzwasser schützen. So ist dein Telefon optimal geschützt, während du weiterhin den Touchscreen nutzen kannst!

Eine spritzwassergeschützte Handyhalterung ist speziell entwickelt, um dein Smartphone sicher und trocken zu halten, selbst bei den unvorhersehbarsten Wetterbedingungen. Die meisten spritzwassergeschützten Halterungen haben die IPX4-Klassifizierung, was bedeutet, dass sie dein Telefon vor Regentropfen und Spritzwasser schützen. So ist dein Telefon optimal geschützt, während du weiterhin den Touchscreen nutzen kannst!


Während einer Fahrradtour in einer schönen Stadt geht dein Smartphone plötzlich aus – Panik, denn die Navigation mit dem Handy ist nicht mehr möglich. Eine Handyhalterung mit Lademöglichkeit ist dann die perfekte Lösung. Einige Fahrradhalterungen sind mit einer eingebauten Powerbank ausgestattet, andere verfügen über ein spezielles Fach oder ein Gummiband, an dem du eine externe Powerbank befestigen kannst. So kannst du sicherstellen, dass der Akku deines Smartphones dich während der Navigation nicht im Stich lässt.

Während einer Fahrradtour in einer schönen Stadt geht dein Smartphone plötzlich aus – Panik, denn die Navigation mit dem Handy ist nicht mehr möglich. Eine Handyhalterung mit Lademöglichkeit ist dann die perfekte Lösung. Einige Fahrradhalterungen sind mit einer eingebauten Powerbank ausgestattet, andere verfügen über ein spezielles Fach oder ein Gummiband, an dem du eine externe Powerbank befestigen kannst. So kannst du sicherstellen, dass der Akku deines Smartphones dich während der Navigation nicht im Stich lässt.


Die meisten Handyhalterungen für das Fahrrad sind universell einsetzbar. Es spielt also keine Rolle, ob du nach einer Handyhalterung für dein iPhone, für dein Samsung oder für eine andere Marke suchst. Achte jedoch genau auf die angegebenen Abmessungen der Halterung, um sicherzustellen, dass dein Smartphone hineinpasst. Handyhalterungen für das Fahrrad werden am Lenker oder am Vorbau befestigt. Wähle den Platz aus, der für dich am besten geeignet ist, und befestige die Halterung dann mit einer Klammer, einem Band oder einer Schraube.

Zuletzt kannst du noch zwischen verschiedenen Methoden wählen, um dein Telefon in der Halterung zu fixieren. Entscheide dich für eine Klemmbefestigung, ein Gummiband oder ein spezielles Klicksystem. Bei einer Halterung mit Klemme setzt du dein Smartphone zwischen die Haken, wodurch der Bildschirm frei bleibt. Eine Halterung mit Gummiband funktioniert ähnlich, hierüber wird jedoch das Display oft teilweise bedeckt. Eine Halterung mit Klicksystem arbeitet mit einer separaten Hülle oder einem Magnetsticker, den du auf dein Telefon klebst.

Die meisten Handyhalterungen für das Fahrrad sind universell einsetzbar. Es spielt also keine Rolle, ob du nach einer Handyhalterung für dein iPhone, für dein Samsung oder für eine andere Marke suchst. Achte jedoch genau auf die angegebenen Abmessungen der Halterung, um sicherzustellen, dass dein Smartphone hineinpasst. Handyhalterungen für das Fahrrad werden am Lenker oder am Vorbau befestigt. Wähle den Platz aus, der für dich am besten geeignet ist, und befestige die Halterung dann mit einer Klammer, einem Band oder einer Schraube.

Zuletzt kannst du noch zwischen verschiedenen Methoden wählen, um dein Telefon in der Halterung zu fixieren. Entscheide dich für eine Klemmbefestigung, ein Gummiband oder ein spezielles Klicksystem. Bei einer Halterung mit Klemme setzt du dein Smartphone zwischen die Haken, wodurch der Bildschirm frei bleibt. Eine Halterung mit Gummiband funktioniert ähnlich, hierüber wird jedoch das Display oft teilweise bedeckt. Eine Halterung mit Klicksystem arbeitet mit einer separaten Hülle oder einem Magnetsticker, den du auf dein Telefon klebst.